Virtual World Tour: Behind the Scenes

«An important success factor for the design of tomorrow’s working world are the shared values and their manifestation, even in physical workplace architecture. Coworking is not only a new work scenario, but signals the transformation of the work culture.»

Unter diesem Motto haben wir, wie bereits in unserem November-Newsletter berichtet, die Fraunhofer Virtual World Tour am 04. und 05. Dezember eröffnet. In einer lebendigen Diskussionsrunde moderierte Prof. Dr. Andrea Back eine zweistündige Session mit eingeladenen Expertinnen und Experten aus Forschung und Praxis. Neben der Doktorandin Barbara Josef, die im Zuge der Konferenz die Ergebnisse ihrer Coworking-Studie vorstellte, nahmen an der Diskussionsrunde Jenny Schäpper-Uster (VillageOffice), Dr. Florian Rittiner (Witzig The Office Company) und Luca Serratore (ehem. Präsident der Studentenschaft der HSG) teil. Die Moderation und Live-Interaktion mit den Zuschauern via Twitter wurde vom Doktoranden Arne Grüttner übernommen.

Insgesamt haben 500 Registranden an der Online-Konferenz teilgenommen. Für unseren Lehrstuhl und auch für die HSG war die Virtual World Tour ein neues, technisches Format, das viele spannenden Möglichkeiten für die Zukunft bietet. Die komplette Aufzeichnung werden wir zeitnah hier verlinken.


Autor:


Tags: Lehrstuhlnachrichten



Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

*