Google Duplex: Guten Tag, ich möchte einen Tisch für 4 Personen am Mittwochabend reservieren

Auf der diesjährigen Google I/O, der seit 2008 stattfindenden Entwicklerkonferenz von Google, wurden in der letzten Woche wieder einmal zahlreiche neue Trends und Technologien vorgestellt. Herausgestochen ist dabei definitiv erneut Google’s neue Künstliche Intelligenz (KI) mit dem Namen Google Duplex.

Duplex ist ein Modul, das Sprachanrufe ausführen kann. Die KI vereinbart so beispielsweise vollautomatisch Termine beim Friseur oder Reservierungen im Restaurant. Dies tut Duplex so zuverlässig und stilsicher, dass der Gesprächspartner am Ende der Leitung einen echten Menschen vermutet. Kritiker gehen dabei bereits jetzt auf die Barrikaden und kreiden an, dass Google Roboter in Unterhaltungen mit Menschen schickt, ohne dass diese davon erfahren. Die sicherlich resultierende und auch moralische Frage lautet daher: Sollten es Unternehmen zulassen, KI Software einzusetzen, die es schafft den Menschen auszutricksen?

Bilden Sie sich am besten eine eigene Meinung über Google’s Duplex. Anbei habe ich daher für Sie einen Audio-Ausschnitt von einer Unterhaltung zwischen Duplex und einer Kellnerin beigefügt. Es lohnt sich und es dauert nur 51 Sekunden.


Autor:



Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

*