Unser filMINT-Kurs für Kinder und Jugendliche hat erfolgreich die Testing-Phase überstanden

Anfang des Jahres 2021 haben wir einem Blog-Post veröffentlicht, um zu verkünden, dass wir an einem neuen Kurs-Konzept für Kinder und Jugendliche zusammen mit Smartfeld arbeiten. Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir den Kurs nun fertig konzipiert und erfolgreich getestet haben. Seit September wird der Kurs über das Smartfeld angeboten und kann sowohl von Kindern und Jugendlichen in der Freizeit als auch von ganzen Schulklassen gebucht werden. Für dieses neue Angebot haben wir auch neue motivierte Kursleiter*innen eingestellt, die sich schon sehr auf die kommenden Workshops freuen. Die ersten Workshops haben nun Ende Oktober bei den Unternehmen DGS und Arcolor stattgefunden und sehr viel Spass gemacht. Sollten Sie auch Interesse an einer Durchführung des Workshops bei Ihnen im Unternehmen für die Bekanntmachung von digitalen Berufsbildern haben, melden Sie sich gerne bei lena-marie.paetzmann@unisg.ch.  

Was ist der filMINT-Kurs?  

FilMINT ist ein Lernangebot im Bereich der Videoproduktion mit einem thematischen Fokus auf zukunftsträchtige und von der Digitalisierung geprägte Berufe. Teilnehmende werden in 2 bis 3er Teams Berufspersonen aus digitalen und/oder MINT Berufen interviewen, filmen und aus dem Interviewmaterial ein Videoportrait schneiden. Mit der Verknüpfung von Methode (Videodreh & Schnitt) und Inhalt (Berufsbilder) werden den Teilnehmenden praktische Medienkompetenzen des digitalen Storytellings vermittelt. Gleichzeitig sammeln die Kids und Jugendlichen authentische und persönliche Erfahrungen aus dem Arbeitsalltag. Dies dient der Erweiterung des Horizontes der Teilnehmenden bei der Vorbereitung auf ihre Berufswahl. 

Weitere Informationen zum Kurs (Ablauf und Anmeldung) finden Sie auf dieser Website: https://www.smartfeld.ch/filmint-2/   


Autor:


Tags: Digital, Future of Work, Learning Innovations, Lehrstuhlnachrichten



Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

*