Teil 2/5 [Lernkultur]: Raum für neue Lernkultur an der Uni St.Gallen – die 4 P’s. Fokus “Projects”

In einem Interview für die Plattform “Learning Insights” hat Frau Prof. Dr. Andrea Back Einblicke in zeitgemässes Lernen an der Hochschule gegeben. In einer fünfteiligen Serie möchten wir nun die besonderen Highlights des Gesprächs präsentieren.


In seinem Buch «Lifelong Kindergarten – Cultivating Creativity through Projects, Passion, Peers, and Play» beschreibt der MIT-Professor, Michael Resnick, wie kreatives Lernen durch die vier Gestaltungsprinzipien (Projects, Passion, Peers und Play) gefördert werden kann.

Was mit den 4 P’s gemeint ist und wie diese 4 Prinzipien eine kreative Lernkultur im neuen Learning Center der Universität St. Gallen fördern können, erklärt Prof. Dr. Andrea Back im folgenden Videoabschnitt. Besonderer Fokus liegt auf dem ersten P – Projects.

Eine schriftliche Einschätzung der 4 P’s von Prof. Dr. Andrea Back kann hier gefunden werden.

Bildquelle: https://www.hsg-stiftung.ch/projekte/hsg-learning-center/ 


Autor:


Tags: Learning Innovations



Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

*