Smart IoT & Mobile Business Awards 2019: Zeit zum Einreichen bis 15. April

Die reguläre Frist für die Einreichung von Bewerbungen für den Smart IoT und den Mobile Business Award 2019 rückt näher. Noch bis zum 15. April können Unternehmen oder Dienstleister mit Kundenprojekten, bei denen sich der Einsatz von IoT-, Smart-IoT- oder Mobile Solutions Geschäftsprozesse verbessert oder transformiert hat, ihre Bewerbungsunterlagen hier hochladen. Bitte melden Sie sich per Mail beim Award-Team, sollten Sie eine Verlängerung von wenigen Tagen benötigen. Die bis zu 10 besten Bewerber dürfen ihre Lösung an unserem Forum Day bei unserem Location Host Namics – A Merkle Company, St. Gallen, (geplant ist Do 6. Juni) präsentieren und zwei Unternehmen werden mit den beiden Awards prämiert.

Auf eine hochkarätige Besetzung freuen wir uns dabei nicht nur unter den Einreichungen, sondern auch in unserer Jury. Bereits zugesagt haben ihre Teilnahme am Jurytag im Mai und in der Jury, wobei Internationale Experten und wer am Jurytag nicht präsent sein kann als Associate Jury bei der Begutachtung mitwirken:

  • Dr. Sabine Berghaus, User Experience Consultant at Siemens AG, Corporate Technology
  • Urs Häusler, Board member of digitalswitzerland
  • Dr. Martin Petry, CIO at Hilti
  • Dr. Christian Ruf, Corporate Strategist at AXA
  • Dr. Enrico Senger, Vice President Digital Innovation, Schindler
  • Ajit Jaokar (Associate Jury), Course Director Data Science for the Internet of Things, University of Oxford sowie voraussichtlich
  • Hans Brechbühl (Associate Jury), Associate Professor of Practice at the SDA Bocconi School of Management und
  • ein Vorstandsmitglied von SMAMA – Swiss Mobile Association

Ihnen allen möchten insbesondere die Jurypräsidentin Prof. Dr. Andrea Back und das Award Team schon jetzt herzlich danken!


Autor:



Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

*