Beitrag Marketplace an der SeLC: Mini Design Thinking Sprint zur Zukunft der Lehre

An der diesjährigen Schweizer E-Learning Konferenz (SeLC) in Oerlikon vom 4/5. April 2017 war unser Lehrstuhl mit einem Marketplace Beitrag vertreten. Vanessa Guggisberg hat einen Mini-Design Thinking Sprint mit den Teilnehmenden zum Thema „Wie sieht eine bedürfnisorientierte Lehre in Zukunft aus?“ moderiert und in einem zweiten Schritt ihre 10 Learnings vom openSAP Kurs „Imagine IoT“, wo mittels Design Thinking Tools ein Prototyp zu einem Internet of Things-Use Case „gebaut“ wurde, vorgestellt.

 

 

 


Autor:



Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

*